PHILOSOPHIE

"Leben zu lernen ist der Endzweck aller Erziehung" bedeutet:

  • alltägliche Schwierigkeiten meistern
  • seine Aufgabe auch als Schüler erfüllen
  • sich in die Gemeinschaft eingliedern
  • Sozialkompetenz und Konfliktfähigkeit erlangen.

Leben bedeutet Selbständigkeit, Ablösung und Aufbruch zu neuen Ufern. Es umfasst das Spannungsfeld zwischen dem Streben nach Freiheit und Unabhängigkeit und dem Bedürfnis nach Verbundenheit und Geborgenheit.

Schülerinnen und Schülern dabei zu begleiten, sie in einem internationalen Umfeld zu betreuen, welches Ansporn gibt und Schutz bietet, gehört traditionell zu den wichtigsten Aufgaben, die Erziehende im Institut auf dem Rosenberg übernehmen.

Der Tradition verpflichtet, auf jahrzehntelanger Erfahrung beruhend, wurde und wird das Institut auf dem Rosenberg stets durch herausragende Persönlichkeiten geprägt.

Institut auf dem Rosenberg
Höhenweg 60
9000 St.Gallen - Switzerland
T +41 71 277 77 77